academy.4builders.: Verlagsgesellschaft Rudolf Müller als Schulungsanbieter bei buildingSMART gelistet

Graphik Kopf mit Architektur
Die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, Köln, ist mit dem 1.06.2022 bei buildingSMART als Schulungsanbieter gelistet und bietet damit ab sofort BIM-Weiterbildung gemäß des buildingSMART/ VDI Zertifikats BIM Professional Certification Program – Foundation/ BIM Basiskenntnisse an.

Die BIM-Lehrgänge, in denen das Zertifikat Professional Certification Program – Foundation erworben werden kann, vermitteln umfassende Grundkenntnisse zu BIM und orientieren sich an der Richtlinie VDI 2552 Blatt 8.1. Mittlerweile ist das Zertifikat in 13 Ländern Grundlage der Ausbildung für Open BIM. buildingSMART Deutschland bietet auf der Homepage eine Übersicht der gelisteten deutschen Weiterbildungsanbieter.

Die Ausbildung umfasst BIM Standards, die BIM Terminologie, den Ablauf von BIM-Projekten, den Aufbau von BIM-Modellen, Datenstandards, Software, die Einführung von BIM in Unternehmen und rechtliche Aspekte. Bei Rudolf Müller kann das Zertifikat aktuell in den beiden Lehrgängen BIM Basiswissen und BIM im Brandschutz erworben werden.

buildingSMART/VDI-Zertifikats im BIM Basiskurs

Der Kurs BIM Basiswissen umfasst mit 16 Lehreinheiten in zwei Tagen den Stoff des buildingSMART/VDI-Zertifikats und wird mit einer 30-minütigen Online-Prüfung abgeschlossen. Dozent ist Sascha Bahlau, der Geschäftsführer von intecplan aus der LIST-Gruppe. Der individuelle Ansatz des Kurses BIM Basiswissen bei Rudolf Müller besteht in dem hohen Anteil an praktischen Anwendungsbeispielen aus echten BIM-Projekten und dem direkten Austausch mit den Kursteilnehmern. Der Kurs richtet sich an Architekten, Bauingenieure und alle an BIM-Prozessen Beteiligte und an BIM Interessierte.

BIM im Brandschutz ist speziell auf Brandschützer zugeschnitten

Der Kurs BIM im Brandschutz ist speziell auf Brandschützer zugeschnitten und umfasst 24 Lehreinheiten in drei Tagen. Er enthält den Grundlagenkurs BIM Basiswissen mit Sascha Bahlau und wird um einen dritten Tag zum Thema BIM im Brandschutz erweitert. Dieser Kurs wurde in Kooperation mit der FeuerTrutz Network GmbH und hhp Berlin konzipiert. Die Referenten sind Tim Obermeier – Fachgruppenleiter Brandschutz bei buildingSMART – Stefan Truthän und Peter Dahnke von hhp Berlin. Der Kurs vermittelt einen fundierten Einblick in den Stand der Integration des Brandschutzes und der BIM-Methode. Erläutert wird die Rolle, die Brandschützer im BIM-Prozess spielen, aber auch der Nutzen und die Vorteile den der Einsatz von BIM aus der Sicht von Brandschützern haben. Weitere Inhalte sind die Abbildung des analogen Brandschutznachweises in einer BIM-Umgebung und relevante Software-Themen wie die Attribuierung von BIM-Modellen, BIM2SIM und der Einsatz von Geoinformationssystemen.

BIM Basiswissen und BIM im Brandschutz starten erstmals am 7. November 2022. Weitere Kurse im Februar und im Mai 2023 folgen. Interessierte können sich zu den Kursen auf www.4builders.net/academy anmelden.

,

AUCH INTERESSANT

Baustoffhersteller: "Das Produktportfolio besser jetzt digital aufbereiten"

„BIM stellt eine der größten Chancen der letzten Jahrzehnte dar. Vom Entwurf bis hin zum Betrieb des Bauwerks lassen sich Prozesse und Schritte effizienter, günstiger und transparenter abbilden. Doch dafür müssen Baustoffhersteller ihre Daten jetzt digital aufbereiten und bereitstellen”, konstatiert Matthias Uhl.
3

Züblin: Arbeit über die Unterstützung sehbehinderter Menschen geehrt

Die Ed. Züblin AG vergab im Rahmen des Wettbewerbs „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ zum achten Mal einen Sonderpreis. Vorstand Markus Landgraf würdigte Abduaziz Juraboev, Student an der Technischen Hochschule Mittelhessen, für seine herausragende Masterarbeit „Implementierung von RFID und drahtlose IoT".
2

digitalBAU 2022: Innovationsplattform für die Baubranche

Auf der digitalBAU 2022 präsentierten 330 Aussteller, ein Zuwachs von über 20 Prozent, den rund 10.000 Besuchern ihre digitalen Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette der Bauindustrie. Die Ausstellungsfläche wuchs von einer auf zweieinhalb Hallen.
4

Auf IT gebaut: Die Gewinner des Wettbewerbs geehrt

Auf der digitalBAU, der Fachmesse für Digitallösungen in der Baubranche in Köln, wurden die Preise im Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ 2022 verliehen.
8

digitalBAU: Eindrücke von der Messe

Wer in der Baubranche zuhause ist und sich in Sachen Digitalisierung auf den neusten Stand bringen will, der besucht die digitalBAU in Köln. Hier ein paar Eindrücke vom ersten Messetag.
1

digitalBAU 2022: Das Programm der fünf Foren

Fünf Foren bieten auf der digitalBAU Vorträge rund um die Digitalisierung der Baubranche. Die Foren thematisieren dabei die gesamte Wertschöpfungskette des Bauens.
1

digitalBAU: Softwarelösungen für die Bauindustrie

Die Messe für digitale Lösungen in der Bauindustrie wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm mit fünf Foren, der Innovation Challenge, dem Deutschen Baupreis und zahlreichen Networking Events begleitet. Mit über 280 Firmen, darunter 50 Start-ups, liegt die Ausstellerbeteiligung über der Vorveranstaltung.
4

digitalBAU: Wir sind dabei. Besuchen Sie uns.

Wir freuen uns auf Sie: Wir sind gemeinsam mit der Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG und FeuerTrutz Network GmbH auf der digitalBAU am Gemeinschaftsstand von buildingSMART Deutschland. Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 ist die digitalBAU in Köln.
3

Solar Decathlon: Am 10. Juni geht’s los

Der Countdown läuft: In einem Monat startet der Solar Decathlon Europe in Wuppertal. Vom 10. bis 26. Juni erleben Besucher*innen bei freiem Eintritt nachhaltiges Bauen und Wohnen, erstklassige Architektur und kreativen Klimaschutz zum Anfassen.
1

Digitale Bauprojektbegleitung: Zeit- und Qualitätsmanagement durch vernetzte Prozesse

Prioritäten bei einer hohen Anzahl anstehender Baumaßnahmen unter Berücksichtigung des Budgets zu setzen, fällt schwer. Während der Umsetzungsphase von Bauprojekten ist es notwendig, einen kontinuierlichen und verlässlichen Überblick über die anfallenden Kosten zu haben und Budgetüberschreitungen vorzubeugen. Wie eine digitale Bauprojektbegleitung Sie bei den zahlreichen Ansprüchen an Kosteneffizienz, Nachhaltigkeit, Betreiberverantwortung und Innovation unterstützt.
1

BESUCHEN SIE UNS AUF

Nov
07
Safe the Date
00
Tage bis
BIM Basiswissen
Safe the Date
07. Nov 22
00
Tage bis
BIM Basiswissen

SITES.4BUILDERS

Vanillaplan_Logo_gross
Logo RM Solutions
BaustoffMarkt

DATES.4BUILDERS

30
Jun 22
BIM goes Brandschutz
Veranstalter: FeuerTrutz Network GmbH
Ort: Nürnberg
30. Jun 22
BIM goes Brandschutz
Veranstaltungsart: Messe
Veranstalter: FeuerTrutz Network GmbH
Ort: Nürnberg
05
Jul 22
imFokus: Nachhaltigkeit & ESG
Veranstalter: Rudolf Müller Mediengruppe
Ort: MOTORWORLD Köln | Rheinland
05. Jul 22
imFokus: Nachhaltigkeit & ESG
Veranstaltungsart: Konferenz
Veranstalter: Rudolf Müller Mediengruppe
Ort: MOTORWORLD Köln | Rheinland
21
Jul 22
CAFM Software-Lösung FAMOS – Was können Sie erwarten?
Veranstalter: Keßler Real Estate Solutions GmbH
21. Jul 22
CAFM Software-Lösung FAMOS – Was können Sie erwarten?
Veranstaltungsart: Webinar
Veranstalter: Keßler Real Estate Solutions GmbH
22
Sep 22
- 23
Sep 22
EASTWOOD - Perspektiven für den digitalen Holzbau
Veranstalter: Rudolf Müller Mediengruppe
Ort: Leipzig
22. Sep 22
- 23. Sep 22
EASTWOOD - Perspektiven für den digitalen Holzbau
Veranstaltungsart: Konferenz
Veranstalter: Rudolf Müller Mediengruppe
Ort: Leipzig
07
Nov 22
- 08
Nov 22
BIM Basiswissen
Veranstalter: RM Solutions
07. Nov 22
- 08. Nov 22
BIM Basiswissen
Veranstaltungsart: Fortbildung
Veranstalter: RM Solutions
07
Nov 22
- 09
Nov 22
BIM im Brandschutz
Veranstalter: RM Solutions
Veranstalter: FeuerTrutz Network GmbH
07. Nov 22
- 09. Nov 22
BIM im Brandschutz
Veranstaltungsart: Fortbildung
Veranstalter: RM Solutions
Veranstalter: FeuerTrutz Network GmbH

LESEEMPFEHLUNG

digitalBAU 2022: Innovationsplattform für die Baubranche

4builders.: „Die Zukunft ist verbunden. Darum gehen wir mit 4builders. einen Schritt weiter“ 

buildingSMART Deutschland: Rudolf Müller Medienholding gestaltet die digitale Transformation

BIM World MUNICH 2021: Größte Veranstaltung zur Digitalisierung der Baubranche fand in Präsenz und mit enormen Zuspruch des Fachpublikums statt

FeuerTrutz Composer: Ganzheitliche Brandschutzkonzepte schrittweise erstellt

NEUESTE KOMMENTARE
    0
    Kommentieren Sie diesen Artikel!x