Person hält ein Gebäude in der Hand
BIM im Betrieb - Chancen und Anwendungen der Digitalisierung im Immobilienbetrieb
Das Online-Intensivseminar bietet Ihnen eine kompakte Darstellung der BIM-Methode sowie der wichtigsten Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten, die sich im Betrieb ergeben. Im Fokus liegt dabei die Betreiberverantwortung und wie Sie den Informationsanforderungen mit BIM besser gerecht werden können.
mehr Infos »
VERANSTALTER
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG
Stolberger Straße 84
50933 Köln
DATUM/UHRZEIT
Mi. 15.03.23
09:00
- 16:15 Uhr
VERANSTALTUNGSART
PRÄSENZ/ONLINE
Online
BUCHUNG BIS
14.03.23
KONTAKT
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Johanne Grotkamp
Johanne Grotkamp
Senior Management Lehrgangsprogramm
Tel.: 0221 5497-376

Beschreibung

Das Online-Intensivseminar bietet Ihnen eine kompakte Darstellung der BIM-Methode sowie der wichtigsten Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten, die sich im Immobilienbetrieb ergeben. Im Fokus liegt dabei die Betreiberverantwortung und wie Sie den Informationsanforderungen mit BIM besser gerecht werden können.

Die Digitalisierung im Immobilienbetrieb ist stets präsent und schreitet voran. Für Sie ist es wichtig zu wissen, wie Sie dies für sich nutzen können. Eine der wichtigsten Entwicklungen ist dabei die Methode Building Information Modeling (BIM). Sie vernetzt Beteiligte von der ersten Projektidee über die Planung und Bauausführung bis hin zum Betrieb und Rückbau von Bauwerken digital miteinander. Sie stellt Informationen aktuell und zentral bereit. Die erfassten Informationen können anschließend in Ihre Prozesse des Facility- und Property-Managements digital überführt und verwendbar gemacht werden. Dies ermöglicht Ihnen eine neue Art und Weise des digitalen Immobilienmanagements.

Inhalte:

  • Sie erhalten eine Einführung in die BIM-Methode sowie in die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten für das digitale Immobilienmanagement.
  • Sie erfahren alles darüber, wie Sie der Betreiberverantwortung und den damit verbundenen Informationsanforderungen gerecht werden.
  • Der Referent gibt Ihnen einen Überblick über Datenaustauschformate und Datenanforderungen.
  • Ihnen wird der Einsatz der BIM-Methode anhand der Softwareanwendungen von SAP und eTask veranschaulicht.
  • Das Gelernte wenden Sie bei der Analyse einer Fallstudie zur aktuellen Anwendung von BIM im Betrieb mit der Gebäudewirtschaft eines kommunalen Betreibers an.

Ihre Vorteile:

  • Nach Abschluss des Online-Intensivseminars sind Sie auf BIM im Immobilienbetrieb vorbereitet.
  • Durch viele praxisorientierte Beispiele können Sie die Inhalte auf Ihren eigenen Arbeitsalltag übertragen.
  • Der Referent hat ein umfassendes Wissen sowie viel Praxiserfahrung und steht Ihnen für sämtliche Fragen zur Verfügung.
Mittwoch, 15. März 2023
09:00
- 09:30
Begrüßung und Vorstellungsrunde
09:30
- 10:00
Was heißt BIM und Betrieb?
Darstellung beispielhafter Anwendungsbereiche der Methode BIM im Immobilienbetrieb
10:00
- 11:00
Betreiberverantwortung und Informationsbedarfe im Immobilienbetrieb
Kurzüberblick über die Betreiberverantwortung und die umfänglichen Informationsanforderungen an Bauwerke. Im Ergebnis können zahlreiche dieser Informationen anhand der Methode BIM digital verfügbar und verwendbar gemacht werden.
11:00
- 11:15
Pause
11:15
- 11:45
Fallstudie: BIM im Betrieb bei der Gebäudewirtschaft eines kommunalen Betreibers
Erfahrungsbericht eines öffentlichen Immobilienbetreibers inkl. dessen Ziele in Bezug auf die Methode BIM und den aktuellen Stand der BIM-Einführung.
11:45
- 12:30
Datenanforderungen und Datenaustauschformate
Übersicht verschiedener Initiativen zu bereits definierten Datenanforderungen sowie Datenaustauschformaten
12:30
- 13:30
Mittagspause
13:30
- 14:30
BIM und CAFM mit eTASK/ - Praxisanwendung live in der Software
Darstellung von beispielhaften Möglichkeiten zur Verwendung von BIM-Modellen im Immobilienbetrieb anhand von Softwareprodukten der eTASK Immobilien Software GmbH
14:30
- 14:45
Pause
14:45
- 15:45
Digitales Immobilienmanagement mit SAP - Praxisanwendung live in der Software
Darstellung von beispielhaften Möglichkeiten zur Verwendung von BIM-Modellen im Immobilienbetrieb anhand von Softwareprodukten der SAP SE.
15:45
- 16:00
Ausblick und zukünftige Entwicklungen
Zusammenfassung des aktuellen Standes, der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Methode BIM im Immobilienbetrieb. Ausblick über mögliche zukünftige Entwicklungen
16:00
- 16:10
Verabschiedung
https://www.eventmanager-online.com/de/event/bim-im-betrieb-am-15-03-2023/if
Wir benutzen für die Buchung von Veranstaltungen den Dienst von Eventmanager Online.
Wenn Sie die Buchung jetzt durchführen wollen, geben Sie ihre Einwilligung und klicken hier.
VERANSTALTER
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG
Stolberger Straße 84
50933 Köln