logo-rudolf-mueller

Data Design System GmbH: Digitale Weiterbildungsangebote für das Elektrohandwerk

Digitale Fortbildung im Büro. (Bild: Data Design System GmbH)
Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung in der Elektrobranche vorangetrieben. Seit 2020 gibt es eine Anzahl neuer digitaler Fortbildungsangebote.

In Zeiten von Pandemie, 3G und Homeoffice hat sich auch das Lernen und Fortbilden den Umständen anpassen müssen. Wo es vor der Pandemie noch normalen Präsenzunterricht gab, haben sich nun digitale Fortbildungsmöglichkeiten etabliert. Doch welche Formate gibt es und wie unterscheiden sich diese voneinander.

Webcasts und Digitale Live-Veranstaltungen mit gravierenden Unterschieden

In der Praxis trennt sich der Begriff Webcast nicht zwangsläufig von weiteren digitalen Live-Angeboten wie Online-Seminar, Live-Webcast, Webkonferenz, Webinar und so weiter ab. Dieses kann zu Verwirrungen führen, da es gravierende Unterschiede bei den Angeboten gibt.

Denn bei einem Webcast im engeren Sinn gibt es wenig oder gar keine Möglichkeiten zur Interaktion mit dem Vortragenden. Ein Webcast ist meist nur als Aufzeichnung abrufbar und findet nicht zwangsläufig in Echtzeit statt.

Dagegen bieten live stattfindende Online-Seminare, Webinare, Live-Webcast et cetera die Möglichkeit, dass die Vortragenden und die Teilnehmenden über Chat oder Videokonferenz interagieren. Man ist über den Monitor direkt dabei. Die Live-Events werden meist aufgezeichnet und sind danach online abrufbar.

Podcasts sind immer verfügbar

Podcasts sind aufgezeichnete Audiosendungen, die zu jeder Zeit abgerufen werden können. Eine Möglichkeit zur direkten Interaktion gibt es hier nicht. Dafür sind Podcasts optimal zur Weiterbildung geeignet. Zum Beispiel während der Fahrt zum Arbeitsplatz. Beispiele hierfür sind die Elektrotechnik-Podcasts auf podcast.de, der Elektriker-Podcast auf eacademy.mitegro.de/podcast und der e-volution-Podcast auf podbay.fm.

Digitale Fachforen und Messen etablieren sich

Als digitale Fachforen, Virtuelle Messen, Webmessen oder Online-Messen werden Veranstaltungen bezeichnet, bei denen verschiedene Formate wie Videos, Live-Präsentationen und Videokonferenzen parallel verwendet werden. Die Teilnehmenden melden sich an und haben dann die Wahl zwischen verschiedenen Veranstaltungen, die zur gleichen Zeit stattfinden. Beispiele hierfür sind der tga-Kongress 2021, die Messe Bau Online und die Electronica 2020.

Data Design System bietet digitale Live-Angebote

Auch die Hersteller elektrotechnischer Produkte und Planungssoftwares haben auf die veränderten Rahmenbedingungen im letzten Jahr reagiert. Viele bieten Schulungen und Trainings als digitale Live-Veranstaltung an.

Die Data Design System GmbH, Hersteller der Gebäudetechnik-Planungssoftware DDS-CAD, bietet hier ein besonders differenziertes Angebot: Webbasierte Grundschulungen für Anwenderinnen und Anwender, die sich in DDS-CAD einarbeiten möchten. „Außerdem werden webbasierte Individualschulungen für Fortgeschrittene angeboten. Hier können sich die Teilnehmenden in individuell gesetzten Themenschwerpunkten weiterbilden“, erklärt Stefan Lehmköster, Mitarbeiter fürPresse- und Öffentlichkeitsarbeit der DDS-Akademie.

Hinzu kommen webbasierte Fachthemenschulungen, in denen jeweils ein Gebiet der Planung mit DDS-CAD intensiv beleuchtet wird. Zum Beispiel die Verteilerplanung, die Planung von Blitzschutzanlagen und Verlegesystemen oder die Lichtberechnung.

„Das Ziel der DDS-Akademie ist es, für jeden Schulungsbedarf passende Angebote zu bieten, sowohl digital als auch in Form von Präsenzschulungen nach der Pandemie“, so Stefan Lehmköster. Zu den Angeboten für DDS-CAD-Einsteiger und für Fortgeschrittene sind im Jahr 2021 deswegen auch kostenfreie TGA-Kennenlern-Webinare für Neuinteressierte hinzugekommen.

,
1

AUCH INTERESSANT

digitalBAU: Wir sind dabei. Besuchen Sie uns.

Wir freuen uns auf Sie: Wir sind gemeinsam mit der Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG und FeuerTrutz Network GmbH auf der digitalBAU am Gemeinschaftsstand von buildingSMART Deutschland. Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 ist die digitalBAU in Köln.
1

Solar Decathlon: Am 10. Juni geht’s los

Der Countdown läuft: In einem Monat startet der Solar Decathlon Europe in Wuppertal. Vom 10. bis 26. Juni erleben Besucher*innen bei freiem Eintritt nachhaltiges Bauen und Wohnen, erstklassige Architektur und kreativen Klimaschutz zum Anfassen.
0

Digitale Bauprojektbegleitung: Zeit- und Qualitätsmanagement durch vernetzte Prozesse

Prioritäten bei einer hohen Anzahl anstehender Baumaßnahmen unter Berücksichtigung des Budgets zu setzen, fällt schwer. Während der Umsetzungsphase von Bauprojekten ist es notwendig, einen kontinuierlichen und verlässlichen Überblick über die anfallenden Kosten zu haben und Budgetüberschreitungen vorzubeugen. Wie eine digitale Bauprojektbegleitung Sie bei den zahlreichen Ansprüchen an Kosteneffizienz, Nachhaltigkeit, Betreiberverantwortung und Innovation unterstützt.
0

Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft 2022: Preisverleihung auf der digitalBau in Köln

Die innovativsten und praxisnahsten digitalen Lösungen für die Bauwirtschaft stehen fest. Unter dem Motto „Möglichkeiten, Perspektiven und Visionen“ werden die Preise am 1. Juni 2022 ab 12.30 Uhr im Rahmen der digitalBAU im Forum der Halle 5 auf dem Kölner Messegelände verliehen. Im bundesweiten Wettbewerb hatten sich Auszubildende, Studierende, junge Beschäftigte und Start-ups beworben.
0

Annenhöfe in Dresden: Digitale Methoden und Werkzeuge erleichtern die Abstimmung im Projektteam

Digitale Methoden, optimierte Prozesse und BIM helfen rund 37.500 qm Bruttogeschossflächet in Dresdens Innenstadt zu errichten. Wie hat sich die Arbeitsgemeinschaft aus den Unternehmen Wolff & Müller, Züblin und WTC Wärmetechnik Chemnitz organisiert?
0

Ausschreibungstexte: 3D Grafik und neutrale CAD-Formate

Durch eine neue Partnerschaft von Cadenas und Ausschreiben.de können Bauprodukte jetzt als 3D Grafik angezeigt und zum kostenlosen Download in verschiedenen nativen und neutralen CAD-Formaten angeboten werden. In der Datenbank stehen über 1 Million Ausschreibungstexte und zusätzliche Produktinformationen.
0

Klimaneutraler Gebäudebestand: Datentransparenz und Digitalisierungsstatus sind die größten Herausforderungen  

Auf dem Weg hin zu einem klimaneutralen Gebäudebestand und einem effizienten Nachhaltigkeitsmanagement sieht ein Großteil der Immobilienunternehmen die eigene Datentransparenz und den allgemeinen Digitalisierungsstatus des Immobilienportfolios als die derzeit größten Herausforderungen.
1

Beyond Multispace: Wie verändern sich Arbeits- und Bürostrukturen?

Die Arbeits- und Büroumgebung unterlag aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung der Arbeits- und Lebenswelt bereits vor der Pandemie einem Paradigmenwechsel. Mit der neuen Studie »Beyond Multispace« des Innovationsverbunds Office 21 zeigt das Fraunhofer IAO Perspektiven für Büroumgebungen aufgrund der veränderten Anforderungen im urbanen Umfeld bis 2030.
0

digitalBAU 2022: “Digital Entwickeln, Planen, Bauen, Handwerken und Betreiben” mit 19 Referenten

Am 31. Mai 2022 finde das Rahmenprogramm der digitalBAU 2022 unter dem Leitthema “Digital Entwickeln, Planen, Bauen, Handwerken und Betreiben: Aktuelle Trends - Innovative Lösungen – Vorbilder aus der Praxis” statt. 19 Referentinnen und Referenten geben dann in Köln Impulse zur Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau.
1

Eastwood: Durch Digitalisierung mehr Nachhaltigkeit im Bauwesen

Der 2. Fachkongress EASTWOOD findet am 22. und 23. September in Leipzig statt. EASTWOOD vermittelt auf der Basis eines starken Praxisbezugs speziell neuen Perspektiven für den digitalen Holzbau. In der Schnittmenge von Holzbaupraxis und angewandter Forschung versteht sich EASTWOOD als Plattform für den Austausch und Wissenstransfer von Planern, Architekten, Holzbaubetrieben, Holzbauingenieuren, Vertretern der Wohnungswirtschaft und kommunalen Entscheidern.
0

BESUCHEN SIE UNS AUF

Nov
22
Safe the Date
00
Tage bis
BIM World MUNICH 2022
Safe the Date
22. Nov 22
00
Tage bis
BIM World MUNICH 2022

SITES.4BUILDERS

Logo RM Solutions

DATES.4BUILDERS

30
Jun 22
BIM goes Brandschutz
Veranstalter: FeuerTrutz Network GmbH
Ort: Nürnberg
30. Jun 22
BIM goes Brandschutz
Veranstaltungsart: Messe
Veranstalter: FeuerTrutz Network GmbH
Ort: Nürnberg
05
Jul 22
imFokus: Nachhaltigkeit & ESG
Veranstalter: Rudolf Müller Mediengruppe
Ort: MOTORWORLD Köln | Rheinland
05. Jul 22
imFokus: Nachhaltigkeit & ESG
Veranstaltungsart: Konferenz
Veranstalter: Rudolf Müller Mediengruppe
Ort: MOTORWORLD Köln | Rheinland
22
Sep 22
- 23
Sep 22
EASTWOOD - Perspektiven für den digitalen Holzbau
Veranstalter: Rudolf Müller Mediengruppe
Ort: Leipzig
22. Sep 22
- 23. Sep 22
EASTWOOD - Perspektiven für den digitalen Holzbau
Veranstaltungsart: Konferenz
Veranstalter: Rudolf Müller Mediengruppe
Ort: Leipzig
22
Nov 22
- 23
Nov 22
BIM World MUNICH 2022
Veranstalter: BIM World MUNICH
Ort: München
22. Nov 22
- 23. Nov 22
BIM World MUNICH 2022
Veranstaltungsart: Messe
Veranstalter: BIM World MUNICH
Ort: München

LESEEMPFEHLUNG

digitalBAU: Wir sind dabei. Besuchen Sie uns.

4builders.: „Die Zukunft ist verbunden. Darum gehen wir mit 4builders. einen Schritt weiter“ 

buildingSMART Deutschland: Rudolf Müller Medienholding gestaltet die digitale Transformation

BIM World MUNICH 2021: Größte Veranstaltung zur Digitalisierung der Baubranche fand in Präsenz und mit enormen Zuspruch des Fachpublikums statt

FeuerTrutz Composer: Ganzheitliche Brandschutzkonzepte schrittweise erstellt

NEUESTE KOMMENTARE
    0
    Kommentieren Sie diesen Artikel!x
    ()
    x