logo-rudolf-mueller

Eastwood: Durch Digitalisierung mehr Nachhaltigkeit im Bauwesen

Eastwood
Der 2. Fachkongress EASTWOOD findet am 22. und 23. September in Leipzig statt. EASTWOOD vermittelt auf der Basis eines starken Praxisbezugs speziell neuen Perspektiven für den digitalen Holzbau. In der Schnittmenge von Holzbaupraxis und angewandter Forschung versteht sich EASTWOOD als Plattform für den Austausch und Wissenstransfer von Planern, Architekten, Holzbaubetrieben, Holzbauingenieuren, Vertretern der Wohnungswirtschaft und kommunalen Entscheidern.

Die Innovationskraft des Holzbaus spiegelt sich im hochwertigen Vortragsprogramm wider: Jan Störmer (Störmer Murphy and Partners) und Alexander Franz (Herzog de Meuron) stehen dabei stellvertretend für die Verbindung von internationaler und regionaler Perspektive, die die EASTWOOD auszeichnet. Mit Dr. Josef Trabert (Trabert & Partner) konnte einer der fachlich anerkanntesten Holzbau-Ingenieure für die Tagung gewonnen werden. Er die Teilnehmenden an seinen langjährigen Erfahrungen im Bauen mit Holz in Mitteldeutschland teilhaben lassen.

Über den Stand der Forschungen im Kontext von Holz-Beton-Verbund-Deckenkonstruktionen wird Professor Werner Seim von der Universität Kassel berichten. Die Brücke in die Ausbildung von Architekten und Ingenieuren schlagen Markus Schaller und Christopher Stolle, die Ihren Entwurf eines Bausystems aus Holz für E-Tankstellen präsentieren und über den Stand der Realisierung eines Prototyps im Originalmaßstab berichten werden.

Ein besonderer Höhepunkt ist die Abendveranstaltung der EASTWOOD. Über den Dächern von Leipzig trifft sich die Holzbaubranche in der gläsernen Kuppel der Leipziger Volkszeitung zu einem Netzwerkabend. Anstelle starrer Sitzordnungen werden Austausch und Kommunikation im Mittelpunkt stehen.

Netzwerk-Charakter der Veranstaltung

Nach der erfolgreichen digitalen Premiere im vergangenen Jahr mit zirka 100 Teilnehmern setzen die Organisatoren in diesem Jahr vor allem auf den Netzwerk-Charakter der Veranstaltung: “EASTWOOD versteht sich von Anfang an als Plattform für die Weiterentwicklung des Holzbaus in Ostdeutschland. Dazu gehört für uns der persönliche Austausch aller am Holzbau Beteiligten – und das wollen wir mit einer Präsenzveranstaltung bestehend aus Vortragsprogramm und Netzwerkabend bestmöglich fördern”, sagt Professor Alexander Stahr, Initiator und Vordenker der interdisziplinären Forschungsgruppe FLEX an der HTWK Leipzig. Das Tagungsprogramm der EASTWOOD findet im modernen Nieper-Bau der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig statt. Begleitet wird die Tagung von einer Fachausstellung. “Die Teilnehmer der EASTWOOD wollen gute Gespräche führen, das werden wir mit einigen neuen Ideen ermöglichen”, sagt Malte von Lüttichau, Leitung Programm Geschäftsfeld Dach+Holz in der Rudolf Müller Mediengruppe. Als zusätzliches Angebot wird ein Livestream produziert und übertragen, der eine digitale Teilnahme ohne Anreise möglich macht.

EASTWOOD wird von der Rudolf Müller Mediengruppe, Herausgeberin der Medienmarken bmh bauen mit Holz und Der Zimmermann sowie der Forschungsgruppe FLEX an der HTWK Leipzig veranstaltet. Weitere Informationen unter www.eastwood-leipzig.de.

,
0

PASSENDE INHALTE

sites.4builders

AUCH INTERESSANT

digitalBAU: Wir sind dabei. Besuchen Sie uns.

Wir freuen uns auf Sie: Wir sind gemeinsam mit der Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG und FeuerTrutz Network GmbH auf der digitalBAU am Gemeinschaftsstand von buildingSMART Deutschland. Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 ist die digitalBAU in Köln.
1

Solar Decathlon: Am 10. Juni geht’s los

Der Countdown läuft: In einem Monat startet der Solar Decathlon Europe in Wuppertal. Vom 10. bis 26. Juni erleben Besucher*innen bei freiem Eintritt nachhaltiges Bauen und Wohnen, erstklassige Architektur und kreativen Klimaschutz zum Anfassen.
0

Digitale Bauprojektbegleitung: Zeit- und Qualitätsmanagement durch vernetzte Prozesse

Prioritäten bei einer hohen Anzahl anstehender Baumaßnahmen unter Berücksichtigung des Budgets zu setzen, fällt schwer. Während der Umsetzungsphase von Bauprojekten ist es notwendig, einen kontinuierlichen und verlässlichen Überblick über die anfallenden Kosten zu haben und Budgetüberschreitungen vorzubeugen. Wie eine digitale Bauprojektbegleitung Sie bei den zahlreichen Ansprüchen an Kosteneffizienz, Nachhaltigkeit, Betreiberverantwortung und Innovation unterstützt.
0

Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft 2022: Preisverleihung auf der digitalBau in Köln

Die innovativsten und praxisnahsten digitalen Lösungen für die Bauwirtschaft stehen fest. Unter dem Motto „Möglichkeiten, Perspektiven und Visionen“ werden die Preise am 1. Juni 2022 ab 12.30 Uhr im Rahmen der digitalBAU im Forum der Halle 5 auf dem Kölner Messegelände verliehen. Im bundesweiten Wettbewerb hatten sich Auszubildende, Studierende, junge Beschäftigte und Start-ups beworben.
0

Ausschreibungstexte: 3D Grafik und neutrale CAD-Formate

Durch eine neue Partnerschaft von Cadenas und Ausschreiben.de können Bauprodukte jetzt als 3D Grafik angezeigt und zum kostenlosen Download in verschiedenen nativen und neutralen CAD-Formaten angeboten werden. In der Datenbank stehen über 1 Million Ausschreibungstexte und zusätzliche Produktinformationen.
0

Klimaneutraler Gebäudebestand: Datentransparenz und Digitalisierungsstatus sind die größten Herausforderungen  

Auf dem Weg hin zu einem klimaneutralen Gebäudebestand und einem effizienten Nachhaltigkeitsmanagement sieht ein Großteil der Immobilienunternehmen die eigene Datentransparenz und den allgemeinen Digitalisierungsstatus des Immobilienportfolios als die derzeit größten Herausforderungen.
1

Beyond Multispace: Wie verändern sich Arbeits- und Bürostrukturen?

Die Arbeits- und Büroumgebung unterlag aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung der Arbeits- und Lebenswelt bereits vor der Pandemie einem Paradigmenwechsel. Mit der neuen Studie »Beyond Multispace« des Innovationsverbunds Office 21 zeigt das Fraunhofer IAO Perspektiven für Büroumgebungen aufgrund der veränderten Anforderungen im urbanen Umfeld bis 2030.
0

digitalBAU 2022: “Digital Entwickeln, Planen, Bauen, Handwerken und Betreiben” mit 19 Referenten

Am 31. Mai 2022 finde das Rahmenprogramm der digitalBAU 2022 unter dem Leitthema “Digital Entwickeln, Planen, Bauen, Handwerken und Betreiben: Aktuelle Trends - Innovative Lösungen – Vorbilder aus der Praxis” statt. 19 Referentinnen und Referenten geben dann in Köln Impulse zur Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau.
1

4builders.: „Die Zukunft ist verbunden. Darum gehen wir mit 4builders. einen Schritt weiter“ 

Wie hilft check.4builders bei der Wahl der richtigen Bausoftware-Lösungen? Welche Vorteile haben champs.4builders und dates.4builders? Was ist die Idee hinter 4builders.? Was versteht man unter einer Informunity? Im Interview klärt Maurizio Philippy, Initiator der 4builders. und Geschäftsbereichsleiter der RM Solutions, alle Fragen.
6

Bauindustrie und Zia: Modernisierungsschub dank Digitalisierung

„Wir brauchen einen echten Modernisierungsschub am Bau, um unsere künftigen Lebens- und Arbeitswelten nachhaltig und resilient zu gestalten. Nötig sind mehr Digitalisierung und weniger Bürokratie bei der Stadt- und Infrastrukturplanung sowie straffere Genehmigungsprozesse." Diesen Appell richten die Hauptgeschäftsführer Tim-Oliver Müller, Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und Oliver Wittke, Zentraler Immobilien Ausschuss e. V..
0

BESUCHEN SIE UNS AUF

Nov
22
Safe the Date
00
Tage bis
BIM World MUNICH 2022
Safe the Date
22. Nov 22
00
Tage bis
BIM World MUNICH 2022

SITES.4BUILDERS

Logo RM Solutions

DATES.4BUILDERS

30
Jun 22
BIM goes Brandschutz
Veranstalter: FeuerTrutz Network GmbH
Ort: Nürnberg
30. Jun 22
BIM goes Brandschutz
Veranstaltungsart: Messe
Veranstalter: FeuerTrutz Network GmbH
Ort: Nürnberg
05
Jul 22
imFokus: Nachhaltigkeit & ESG
Veranstalter: Rudolf Müller Mediengruppe
Ort: MOTORWORLD Köln | Rheinland
05. Jul 22
imFokus: Nachhaltigkeit & ESG
Veranstaltungsart: Konferenz
Veranstalter: Rudolf Müller Mediengruppe
Ort: MOTORWORLD Köln | Rheinland
22
Sep 22
- 23
Sep 22
EASTWOOD - Perspektiven für den digitalen Holzbau
Veranstalter: Rudolf Müller Mediengruppe
Ort: Leipzig
22. Sep 22
- 23. Sep 22
EASTWOOD - Perspektiven für den digitalen Holzbau
Veranstaltungsart: Konferenz
Veranstalter: Rudolf Müller Mediengruppe
Ort: Leipzig
22
Nov 22
- 23
Nov 22
BIM World MUNICH 2022
Veranstalter: BIM World MUNICH
Ort: München
22. Nov 22
- 23. Nov 22
BIM World MUNICH 2022
Veranstaltungsart: Messe
Veranstalter: BIM World MUNICH
Ort: München

LESEEMPFEHLUNG

digitalBAU: Wir sind dabei. Besuchen Sie uns.

4builders.: „Die Zukunft ist verbunden. Darum gehen wir mit 4builders. einen Schritt weiter“ 

buildingSMART Deutschland: Rudolf Müller Medienholding gestaltet die digitale Transformation

BIM World MUNICH 2021: Größte Veranstaltung zur Digitalisierung der Baubranche fand in Präsenz und mit enormen Zuspruch des Fachpublikums statt

FeuerTrutz Composer: Ganzheitliche Brandschutzkonzepte schrittweise erstellt

NEUESTE KOMMENTARE
    0
    Kommentieren Sie diesen Artikel!x
    ()
    x