logo-rudolf-mueller

Festschreibung der AIA

Im Projektablauf mit BIM wird das Projektziel des Bauherrn klar definiert und in den AIA festgeschrieben. Der BIM-Manager setzt die Projektziele in strategische Prozesse um, die er im BIM Projektabwicklungsplan festhält. Auf diese Weise sind das Projektziel und die zur Erreichung notwendigen Leistungen sowie die Rollen und Verantwortlichkeiten der Projektbeteiligten im Voraus klar festgelegt. So arbeiten alle Projektbeteiligten an der Umsetzung der Projektziele mit.

aus: BIM-Prozess kompakt, Abwicklung eines Bauvorhabens mit der Planungsmethode BIM, Marion Wiese, 2019

Aktualisiert am 22. März 2022